Enter your keyword

Betonabtrag / HDW-Strahltechnik

Betonabtrag / HDW-Strahltechnik

Handwerkliches Können in meisterhafter Qualität

Höchstdruck-Wasserstrahlen mit geschultem Fachpersonal von 500 bis 3000 bar Betriebsdruck im Handlanzenbetrieb, halbautomatischen Zubehör und vollautomatischer Roboter-Technik. Mittels Höchstdruckwasserstrahlen erfolgt ein effizienter Abtrag der Betonoberfläche und ein erschütterungsarmes Freilegen der Stahlbewehrung für nachfolgende Sanierungsarbeiten.

In der Betoninstandsetzung hat sich die Höchst-Druck-Wasserstrahl-Technik (HDW) gegenüber dem mechanischen Verfahren (Arbeiten mit Stemmhammer) zum Abtragen von schadhaften Beton durchgesetzt. Mit Hilfe von Höchstdruckwasserstrahlen können also Beton, Mörtel, Naturstein, Stahl und Kunststoffe gereinigt, aufgerauht, abgetragen, gebohrt und geschnitten werden.

Vorteile unserer HDW-Technik sind:

  • Erschütterungsfrei
  • Keine Funkenbildung
  • Entrosten der Bewehrung bis zum Oberflächen-Vorbereitungsgrad Sa 2
  • die deutlich geringere Lärmemission
  • der selektive Betonabtrag
  • keine Beschädigung der freigelegten Bewehrung,
  • Keine weiteren Mikrorisse im verbleibenden Betongefüge

Die Einsatzgebiete der Höchstdruckwasserstrahltechnik finden sich bei Instandsetzungsarbeiten von Bauwerken wie Tunnel, Brücken, Fahrbahnen, Gebäuden, Unterführungen und Parkhäusern wieder.

Betoninstandsetzung
Betonabtrag, Untergrundvorbereitung, Freilegen von Bewehrungseisen

Reinigung
Betonbauteile, Tiefgaragen, Industrieböden, Tanks, Pflaster Gerüste, Baumaschinen, Schalung

Industriereinigung
Tanks, Silos, Lackieranlagen, Behälter, Filter, Maschinen, Arbeitsflächen

Entschichtung
Entfernen von Beschichtungen aller Art, Farben, Putz, Graffiti, Beton, Entlackung

Brandsanierung:
Betonabtrag und Reinigung nach Brandschäden