Allgemein

HWP Handwerkspartner-Gruppe schafft Wettbewerbsvorteile in Norddeutschland

By 17. September 2021 No Comments

Norddeutsche Spritzbetongesellschaft HWP mbH und GAT Gussasphalttechnik GmbH & Co. KG fusionieren zur SGAT Spritzbeton Gussasphalt Abdichtung HWP GmbH

Hamburg, 17.09.2021

Die in der Bautenschutzsparte der HWP-Firmengruppe etablierte Norddeutsche Spritzbetongesellschaft HWP mbH (NSG) wird im Zuge der Neuakquisition der renommierten Hamburgischen GAT Gussasphalttechnik GmbH & Co. KG um 15 auf 26 Mitarbeiter erweitert und firmiert nun unter dem Namen SGAT Spritzbeton Gussasphalt Abdichtung HWP GmbH.

Die seit 2011 bestehende NSG umfasst neben Spritzbetonarbeiten die klassische Betoninstandsetzung sowie Betonbeschichtungsarbeiten mit einer jährlichen Gesamtleistung von 3,3 Mio. Euro. Durch den Zugewinn der Kompetenzfelder der GAT rund um Gussasphalt und dessen Verarbeitung mit einer Jahresleistung von 4,5 Mio. Euro, werden viele Synergieeffekte und damit eindeutige Vorteile für die Auftraggeber auf dem norddeutschen Markt geschaffen.

Da Aufträge in der Bauwerksinstandsetzung überwiegend Leistungskombinationen darstellen, konnten beide Unternehmen schon in den vergangenen Jahren viele Projekte gemeinschaftlich umsetzen. Die jeweils hohen Qualitätsansprüche an die Bauleistungen, der wertschätzende Umgang mit Mitarbeitern und die vertrauensvolle Zusammenarbeit stellen die besten Voraussetzungen für den gleitenden Übergang in die neue Gesellschaft SGAT dar. Die beiden Geschäftsführer Christian Woge (GAT) und Olaf Rades (NSG) übernehmen gemeinschaftlich die operative Geschäftsführung der neuen SGAT.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Zusammenführung zur neuen SGAT eine umfangreichere Leistungspalette anbieten können, die uns ein Alleinstellungsmerkmal und einen Wettbewerbsvorteil in den Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern einbringt. Auf den hohen Bedarf an Bauleistungen im Bereich Bauwerkserhaltung können wir nun optimal reagieren. Die Sichtbarkeit als größerer Spezialist macht uns für die Branchenführer unter den Planungsbüros und Auftraggebern attraktiver, so dass wir unsere Marktposition in der Bauwerkinstandsetzung weiter ausbauen können,“ sagt André Ryschka, Vorstandssprecher der HWP Handwerkspartner AG.

Mit mehr als 20 operativen Einheiten in Deutschland und Luxemburg ist die HWP Handwerkspartner AG eines der führenden überregionalen Baudienstleistungsunternehmen in den Gewerken Maler- und Ausbauarbeiten, Bautenschutz, Komplettbau, Technische Gebäudeausrüstung sowie Gerüstbau. Über 600 eigene, kompetente Fachleute erwirtschaften in der D-A-CH-Region und den Benelux-Ländern jährlich rund 90 Mio. Euro Gesamtleistung.

Pressekontakte HWP Handwerkspartner AG:

Stefan Engel
CFO
Standort Göttingen
s.engel@handwerkspartner.de
Tel. +49 551 270705-60

Anne Helen Ryschka
Unternehmenskommunikation
Standort Hamburg
anne.ryschka@handwerkspartner.de
Tel. +49 40 4689984-0

HWP

Leave a Reply