Skip to main content
Allgemein

Kai-Uwe Störig Elektrotechnik verstärkt unsere TGA-Sparte in Berlin

By 19. Dezember 2022No Comments

Die Kai-Uwe Störig Elektrotechnik GmbH ist ein Elektrofachbetrieb im Westen von Berlin, der 1994 von Gesellschafter und Geschäftsführer Kai Uwe Störig gegründet wurde. Seit 1. Dezember 2022 gehört das Unternehmen mit einer Gesamtleistung von ca. EUR 5 Mio. zur HWP Handwerkspartner-Gruppe. Die Kernkompetenzen des Fachbetriebs liegen in den Bereichen Beleuchtungstechnik, EDV-Netzwerktechnik, Kommunikationstechnik, Brandschutztechnik, Sicherheitstechnik und Elektroinstallation.

Elektroinstallationen machen dabei ca. 80% des Gesamtumsatzes aus. Der Betrieb konzentriert sich insbesondere auf Sanierungs- und Umbauarbeiten im Einzugsgebiet Berlin. Ein weiteres Standbein stellt der Kundendienst in Form der Nach- und Weiterbetreuung abgeschlossener Projekte dar. Der Fachbetrieb arbeitet mit vielen von Planungs- und Architektenbüros eng zusammen. Zu den Kunden gehören öffentliche Einrichtungen, Geschäftshäuser, Museen und Konferenzzentren. Der ehemalige Inhaber Kai-Uwe Störig hat mit uns einen geeigneten Nachfolger gefunden und bleibt dem Unternehmen weiterhin als Geschäftsführer erhalten. Flankiert wird er HWP-seitig durch Regionalleiter und zweiten Geschäftsführer Stephan Schlag.

Die Kai-Uwe Störig Elektrotechnik GmbH passt hervorragend zur HWP-Gruppe, da der Elektrofachbetrieb die Berliner Niederlassungen in den Bereichen Komplettausbau und TGA mit seinem Leistungsschwerpunkt sehr gut ergänzt. Zudem eröffnet sich durch den Zugewinn von 20 qualifizierten Mitarbeitern wieder neues wichtiges Potenzial für guten Nachwuchs im Bereich TGA, einem wichtigen Wachstumsschwerpunkt der HWP. Darüber hinaus profitiert der Betrieb von den zentralen Dienstleistungen der HWP. Zur Bündelung unserer Hauptstadt-Kompetenzen ist das Unternehmen an unseren Stan dort im Brunsbütteler Damm 142.

Leave a Reply